Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 352 mal aufgerufen
 Allgemeine Ausfahrten und Private Skatetouren
Sandra Offline

Erbeerlimes-Dazumischer

Beiträge: 290

15.04.2010 12:43
Indoor-Skaten in Geisingen antworten

Hallo,

ich lese grad in meinem Schwarzwälder Bote, daß es in Geisingen (Kreis Tuttlingen) seit gestern eine Inline-Skate-Arena gibt. Die Halle ist überdacht, hat einen 200 Meter langen und 7 Meter breiten Rundkurs. Darüber ist ein Hallendach, das 3000 Zuschauern Platz bietet.

Schon mal jemand was davon gehört ?
Sandra

michi Offline

Limettenschäler

Beiträge: 8

15.04.2010 13:24
#2 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

Eröffnung ist am Wochenende mit Programm und Bahnrennen.
Und irgendjemand hat mal was von einem Rennen dort gepostet...

Sandra Offline

Erbeerlimes-Dazumischer

Beiträge: 290

15.04.2010 14:17
#3 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

Danke Michi, ich habs gefunden. War unter Rennen 10./11.09.2010 drin.
Hab jetzt dort die Homepage verlinkt wegen Öffnungszeiten und Preisen.

Gruss
Sandra

Wolfe ohne Spacer Offline

Eis-in-Glas-Abfüller

Beiträge: 118

16.04.2010 06:50
#4 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

Sandra und ich werden am Wochenende mal ne Biketour machen und das mal anschauen.

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

28.09.2010 16:10
#5 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

hat irgendwer Lust mal im Winter übers Wochenende nach Geisingen zu fahren (Übernachtung p.P. 20 EUR incl. Frühstück) und ausgiebig in der überdachten Arena zu trainieren ??? (Eintritt pro Tag 7 EUR)

Wenn sich mehrere finden dann wäre sogar ne 90minütige Trainerstunde mit unter 20 EUR pro Person machbar. Mich würde so ein sportives Wochenende auf Rollen echt reizen ... wen noch ???

Sandra Offline

Erbeerlimes-Dazumischer

Beiträge: 290

01.10.2010 12:21
#6 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

den ganzen Tag auf so einer kleinen Runde rumdüsen ???? hast du dir das auch gut überlegt ?

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

01.10.2010 15:54
#7 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

mir macht das Düsen im Spedd-Team-Wintertraining schon Spaß, dagegen ist die Geisinger 200m-Bahn schon echt Luxus. Ausserdem hat's draussen (wenn's trocken ist) ne 400m-Runde rund um einen Teich, die sah auf Fotos interessant aus.

Sandra Offline

Erbeerlimes-Dazumischer

Beiträge: 290

03.10.2010 19:16
#8 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

okay - und hast du eine Idee wo wir das in unserem (aller) Terminkalender unterbringen willst ??? Vielleicht so zwischen Weihnachten und Neujahr ;-)

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

16.10.2010 14:32
#9 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

ih fahr morgen nach geisingen, hat wer Lust mitzukommen ??? Meine Skates brauchen wieder mal Auslauf ...

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

17.10.2010 19:55
#10 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

hat sich echt gelohnt, auch wenn ich jetzt meine Muskeln deutlichst spüre. Dort kann man echt den ganzen Tag verbringen, die haben auch nen gutes Bistro dabei mit ner g'scheiten Küche und nicht nur Pommes und Currywurst(und nem guten Hefe, Uli). Und die Bahn selber ist der Hammer, auf der Bahn selbst super Grip und trotzdem verdammt schnell, gibt nen tollen Speed, das Übersetzen hat bestens geklappt, selbst mit meinen neuen 4x110ern Core Icon mit den ich bisher überhaupt nicht zurecht kam (nicht mal beim geradeausskaten), dort ohne die geringsten Probleme.

Im Innenraum stehen Hütchen für's Techniktraining, Duschen hat's auch, im Sommer gibt's zudem noch nen großen Biergartem, Beach-Volleyball-Feld und 1 Badminton-Feld. Im Sommer würde sich sogar mal ein ganzes Wochenende dort lohnen, skaten/radeln auf dem Donauradweg geht auch der gleich nebendran liegt.

ach ja, eine zu festgedrehte und beim Torx-Ansatz ausgeleierte Achse haben die mir auch gleich repariert, ohne das es was gekostet hat, guter Service! Man kann dort Skateausrüstung ausleihen (große Auswahl) ... auch Speedskates (Bont mit 3-Punkt-Verschraubung + Powerslide), ich denke wer sich mal irgendwann neue Speedies zulegen möchte der kann die dort vorab ausgiebig testen

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

11.11.2010 16:30
#11 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

wer hat konkret Lust mal an nem Sonntag nach Geisingen zu fahren ?

Terminvorschlag: 21.11.2010 oder 12.12.2010, so dass man gegen 12 Uhr auf der bahn ist, d.h. Abfahrt gegen 10:30 ab Lubu/Stuttgart

ich fahre kurzentschlossen jetzt am Sonntag runter, wer will kann gerne mit ...

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

22.11.2010 22:10
#12 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

gestern waren Katja, Timo und ich in Geisingen auf der Bahn ... wenn ihr mir schon net glaubt dass es dort gut ist dann glaubt wenigstens Katja die dort sehr gerne wieder hin will (und der arme Timo muss mit). Für Kondition und Technik ist's zum einen gut, und Spaß macht es auch noch. Immer nur Runden zu Skaten mag vielleicht langweilig klingen, ist's wohl offensichtlich nicht solange man mit mehreren Leuten hinfährt.

Und für's aufpassen für die kids findet sich immer jemand, liebe Caipi-Eltern ... und sei's nur als Ausrede um nicht die ganze Zeit skaten zu müssen . Würd mich auch als Teilzeit-Babysitter anbieten.

Ivi Offline

Eis-in-Glas-Abfüller

Beiträge: 121

23.11.2010 00:52
#13 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

wenn du mir dann noch jemanden zum arbeiten am wochenende findest, komme ich mal mit...

nur.Sven Offline

Flaschengährungs-Gourmet

Beiträge: 366

29.11.2010 17:56
#14 RE: Indoor-Skaten in Geisingen antworten

nach guter Übernachtung und reichhaltigem Frühstück (Danke nochmal, Sandra+Wolfe) ging's diesmal sehr entspannt und kurzer Anreise nach Geisingen. Die Halle wird nicht beheizt und war deshalb ein bissle kühl. Diesmal waren wir 3 (Katja, Timo + ich) die langsamsten auf der Strecke was aber sonst eher die Ausnahme ist, vor allem ein paar Teenies sind uns quasi um die Ohren gefahren ... wie sich hinterher rausstellte war's die französische Jugend-Nationalmannschaft, da konnten wir nun doch nicht ganz mithalten. Also bei winterlichen Temperaturen draussen sollte man möglichst warme Klamotten einstecken da es gefühlt in der Halle nur so zwischen 10-12°C war. Zum Aufwärmen ist das Bistro gut geeignet, das große Glas heißen Tee gibt's zu nem überschauberen Preis so um die 2 EUR. Wir hatten mit Hütchen - die im Infield immer vorrätig sind - einmal einen größeren Kreis für's Kurventraining abgesteckt und zum anderen eine Slalomstrecke, Platz war mehr als genug dafür vorhanden. Ist wirklich ideal wenn man neue Dinge ausprobieren bzw. altes auffrischen will. Das nur mal so als Erfahrungsbericht für diejenigen die sich das mal antun wollen.

«« Paris 2011
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de